Elisabeth Horbach, Schwanheim
zertifizierte Gästeführerin


Wildkräuter für alle Sinne

17. und 18. Juni 2017, Samstag 10:30 bis 18 Uhr, Sonntag 10 Uhr bis 17 Uhr
Seminarhaus Purpur in 67699 Heiligenmoschel, Bergstraße 7

Wir werden an diesem Wochenende die überwältigende Vielfalt der heimischen Wildpflanzen mit allen Sinnen erleben.

Während unserer Exkursionen entdecken und sammeln wir in der wunderschönen Natur des Nordpfälzer Berglands Wildkräuter zum Essen und Trinken, Heilen und Pflegen, aber auch Räucherpflanzen sind ein Thema.

Für das äußere Wohlbefinden stellen wir Kräuterstempel her und für die Seele individuelle Blütenessenzen auf Solebasis.
Mit heilsamen Ritualen an zauberhaften Plätzen tanken wir frische Energie. Weitere Informationen unter "Termine"

Exkursionen zum Thema "essbare Wildpflanzen" in der Südwestpfalz und an der Südlichen Weinstrasse, Erläuterungen der essbaren Pflanzen auf Burgruinen in der Pfalz und im Elsass - die entdeckten Kräuter, Blüten, Blätter, Samen und Früchte können an geeigneten Standorten direkt verkostet werden. Wildkräuterkochen, Textilkunst mit Blättern und Blüten, Räuchern mit heimischen Pflanzen, Blüten nach Dr. Bach ("Bachblüten").

Elisabeth Horbach

Kontakt:

06392-2758

als Kräuterfrau

ElisabethHorbach@G-IG.de

 

zum Seitenanfang